Schalldämmung Schaltgestänge-Anna

 

Mit Anna fing alles an. Das Originalteil 7D0 711 545 ist leider entfallen und wird schwer vermisst, da es doch nennenswert zur Fahrgeräuschreduktion beiträgt. Immerhin ist das Loch zur Straße nur von einem Schaltsack geschirmt. Noch kein Fahrer hat den Einbau von Anna bereut.

 

 

Der Kleinserie ist es geschuldet, dass Anna als Bausatz geliefert wird.

 

Herzstück ist ein Formteil aus extrem robusten HDPE. Dieses muss einfach zugeschnitten werden.

 

Mithilfe der beiliegenden Bohrschablone sind die Löcher in Anna für die Montagehülsen zu erstellen. An deinem T4 sind keine Karrosseriearbeiten notwendig.

 

Nach eigenem Ermessen kann die Performance durch das Aufbringen von Aluminiumbutyl vergrößert werden.

 


Schalldämmung Schaltgestänge-Anna "de lux"

Um die Montage zu Vereinfachen ist die "de Lux"- Version entstanden. Hier wurden die Buchsen durch Edelstahl Stehbolzen und Muttern ersetzt.

Durch die Stehbolzen wird zuerst die Schaltkulisse montiert und dann ganz einfach und in aller Ruhe die Kapsel darüber geschoben und ebenfalls festgeschraubt.